Immobilien-Details

Voll vermietetes Wohnhaus mit ca. 6,4 % Mietrendite

Objekt Daten
Objekt-Nr.5190
Baujahr Gebäude1900
NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ09366
OrtStollberg/Erzgebirge
LandDeutschland
Wohnfläche345 m²
Nutzfläche50 m²
Grundstücksgröße1.100 m²
Anzahl Zimmer12
Vermietbare Fläche345 m²
Anzahl Wohneinheiten4
BefeuerungGas
StellplatzartStellplatz im Freien
Kaufpreis275.000 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
mtl. Mieteinnahmen (Ist)1.475 €
mtl. Mieteinnahmen (Soll)1.475 €
Verfügbar abnach Vereinbarung
Objekt-Nr.5190 Baujahr Gebäude1900
NutzungsartAnlage VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ09366 OrtStollberg/Erzgebirge
LandDeutschland Wohnfläche345 m²
Nutzfläche50 m² Grundstücksgröße1.100 m²
Anzahl Zimmer12 Vermietbare Fläche345 m²
Anzahl Wohneinheiten4 BefeuerungGas
StellplatzartStellplatz im Freien Kaufpreis275.000 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
mtl. Mieteinnahmen (Ist)1.475 €
mtl. Mieteinnahmen (Soll)1.475 € Verfügbar abnach Vereinbarung
Grundrisse
Video zur Immobilie
Objektbeschreibung Verkauf Anlageimmobilie saniertes Mehrfamilienhaus

Es handelt sich um ein stattliches und vollständig saniertes Mehrfamilienhaus in einer sehr guten Stadtwohnlage von Stollberg.

Das Wohnhaus wurde ca. 1900 in grundsolider und, entsprechend der Bauzeit, aufwendiger Massivbauweise errichtet und Anfang der 2000er Jahre vollständig und unter Beachtung der Sanierungssatzung stilgerecht saniert. Als letzte Sanierungsmaßnahme wurde im Jahr 2014 im Untergeschoss das Mauerwerk trocken gelegt.

Das voll vermietete Mehrfamilienhaus teilt sich in Erdgeschoss, Obergeschoss, ausgebautes Dachgeschoss sowie Teilkeller auf.

Im Haus befinden sich vier gut geschnittene Drei-Zimmer-Wohnungen, deren Wohnungsgrößen zwischen ca. 80 m² bis 92 m² variieren. Sämtliche Wohnungen haben eine Wohnküche und ein Badezimmer mit Badewanne.
Die Gesamtwohnfläche im Erd-, Ober- und Dachgeschoss beträgt ca. 345 m².
Die Gesamtnutzfläche im Teilkeller beträgt ca. 50 m².

Beheizt wird das Wohnhaus mit einer Gas-Zentralheizung mit Warmwasserbereitung und einem Warmwasserspeicher.

Alle Wohnungen sind seit vielen Jahren vermietet.

Auf dem ca. 1.100 m² großen Gartengrundstück mit angrenzendem Bachlauf stehen jedem Mieter ein Stück des Gartens zur Eigennutzung zur Verfügung.

Die Jahresnettokaltmiete beträgt derzeit ca. 17.700,00 € für alle Wohneinheiten.

Derzeit sind Mietpreise von ca. 4,30 € / m² Wohnfläche vereinbart. Die aktuellen Mieterlöse liegen im Vergleich zu anderen regionalen Immobilien im unteren Bereich und bieten dem Investor somit weiteres Anpassungspotential.

Die Immobilie befindet sich in einem Sanierungsgebiet, steht aber nicht unter Denkmalschutz. Die Sanierungsabgabe wurde bereits entrichtet.
Baujahr Gebäude1900
ZustandSaniert
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis01.10.2024
Endenergiebedarf207,6 kWh/(m²*a)
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis2000
wesentlicher EnergieträgerGas

Lage Stollberg ist eine große Kreisstadt im Erzgebirgskreis im Bundesland Sachsen am Nordrand des Erzgebirges. Sie liegt ca. 20 km südwestlich von Chemnitz und ca. 15 km nordöstlich von der Stadt Aue im Tal des Gablenzbaches. Sie ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Stollberg (Erzgebirge). Zum Stadtgebiet zählen die Orte Beutha, Gablenz, Hoheneck, Mitteldorf, Oberdorf und Raum mit ca. 11.500 Einwohnern.

Sehenswert im Stadtgebiet ist das von weitem sichtbare Schloss Hoheneck, welches in Zeiten der DDR das größte Frauengefängnis für politisch Verfolgte war, das Rathaus, die gotische Jacobikirche, die katholische Marienkirche mit einem wertvollen Altar, das Jugendstilgebäude des Carl-von-Bach-Gymnasiums sowie die Querenbachtalsperre am Rande der Stadt.

Über das Stadtgebiet bekannt sind das Altstadtfest, der Bauernmarkt und das Walkteichfest mit Hexenfeuer und dem Stollberger Stadtlauf rund um den Walkteich sowie der Weihnachtsmarkt mit Pyramidenanschieben und der Bergmannsparade am 2. Advent.

Stollberg besitzt zwei entwickelte Gewerbegebiete mit insgesamt 46 ansässigen Firmen unterschiedlichster Branchen. Beide Gewerbegebiete liegen direkt an der Bundesautobahn A 72 und sind durch die Abfahrten Stollberg-Nord und Stollberg-West zu erreichen.

Stollberg hat zwei Abfahrten an der Bundesautobahn A 72 Hof / Chemnitz / Leipzig und im Stadtgebiet kreuzen sich die Bundesstraßen 169 und 180.

Eine Regionalstadtbahnlinie der City-Bahn Chemnitz verbindet Stollberg mit dem Oberzentrum Chemnitz. Hierfür nutzt die Bahn die Eisenbahnstrecke Chemnitz–Stollberg und das Chemnitzer Straßenbahnnetz und bietet somit eine umsteigefreie Verbindung in die Chemnitzer Innenstadt. Des Weiteren existiert eine konventionelle Eisenbahnverbindung von Stollberg nach St. Egidien. Mehrere Buslinien verbinden Stollberg mit dem Umland und erschließen das Stadtgebiet.

Stollberg besitzt ein Kreiskrankenhaus und ein Gesundheitszentrum mit insgesamt ca. 245 Betten.
Ausstattung / Besonderheiten - sehr gepflegtes Mehrfamilienhaus
- alle Wohnungen vermietet
- langjährige Mieterschaft
- grundsolide Massivbauweise von 1900
- kein Denkmalschutz
- stilgerechte Sanierung entsprechend Sanierungssatzung
- teilweise neue Dacheindeckung
- instandgesetzte Fassade
- Fenster und Hauseingangstüren aus Holz
- neue Heizung-, Sanitär- und Elektroinstallation
- SAT-TV und DSL im Haus
- voll erschlossen
- Straße neu befestigt und asphaltiert
Sonstiges Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Ihr schneller Kontakt zu uns

EMA Immobilien GmbH
TELEFON: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Unser Team - EMA Immobilien

Suche