Immobilien-Details

Großes Einfamilienhaus mit Luxusausstattung

Objekt Daten
Objekt-Nr.5311
Objekte HomeJa
HP-Startseite-FolgeNr6
Baujahr Gebäude2010
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ14806
OrtBad Belzig / Schwanebeck
LandDeutschland
Wohnfläche270 m²
Nutzfläche170 m²
Grundstücksgröße1.792 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer3
Anzahl sep. WC1
BefeuerungErdwärme
HeizungsartFußbodenheizung
Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Carports
2 Tiefgaragenstellplätze
StellplatzartCarport, Tiefgarage
KücheEinbauküche
KaminJa
Kaufpreis665.000 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Objekt-Nr.5311 Objekte HomeJa
HP-Startseite-FolgeNr6 Baujahr Gebäude2010
NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ14806 OrtBad Belzig / Schwanebeck
LandDeutschland Wohnfläche270 m²
Nutzfläche170 m² Grundstücksgröße1.792 m²
Anzahl Zimmer6 Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer3 Anzahl sep. WC1
BefeuerungErdwärme HeizungsartFußbodenheizung
Balkon/TerrasseJa Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Carports
2 Tiefgaragenstellplätze
StellplatzartCarport, Tiefgarage
KücheEinbauküche KaminJa
Kaufpreis665.000 € Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Grundrisse
Video zur Immobilie
Objektbeschreibung Verkauf Luxus-Einfamilienhaus im Bungalowstil mit Souterrain und Tiefgarage

Es handelt sich um ein neuwertiges Einfamilienhaus im Bungalowstil mit einer großzügigen Raumaufteilung und einer luxuriösen und sehr geschmackvollen Innenausstattung.

Das Wohnhaus wurde im Jahr 2015 in aufwendiger und grundsolider Massivbauweise mit einer Fassade aus weißem Keramikklinkermauerwerk errichtet, teilt sich in Erdgeschoss, Dachgeschoss und Souterraingeschoss auf und befindet sich auf einem kaum einsehbaren Gartengrundstück mit leichter Hanglage und herrlichem Weitblick.

Im Erdgeschoss befinden sich ein großes Wohn- und Esszimmer mit schönem Kamin und Zugang zur teilüberdachten Südterrasse, drei weitere geräumige Zimmer (zwei Zimmer davon mit Zugang zur Terrasse), eine Küche mit Luxus-Einbauküche und Einbauschränken für Vorräte, ein Luxus-Badezimmer mit Badewanne, bodengleicher Glasdusche und Doppelwaschtisch, ein Gäste-WC, ein Flur sowie eine große Hauseingangsdiele. In der Diele führt eine schöne Granittreppe mit Edelstahlhandlauf in das Dach- und Souterraingeschoss.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 155 m².

Im Dachgeschoss befinden sich ein großes Studiozimmer mit Galeriebereich und ca. 3,20 m Raumhöhe im First, ein weiteres Zimmer sowie ein luxuriöses Badezimmer. Das gesamte Dachgeschoss hat eine Nutzfläche von ca. 165 m².
Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 115 m².

Im Souterrain befinden sich mehrere beheizbare und teilweise tagebelichte Räume, ein Duschbad sowie ein Flur. Die Räume werden als Arbeitszimmer, Haustechnik- und Anschlussraum und Tiefgaragenstellplatz genutzt. Das Souterrain hat einen separaten Außenzugang und eine Raumhöhe von ca. 2,50 m.
Die Nutzfläche im Souterrain beträgt ca. 160 m².

Auf dem liebevoll angelegten Gartengrundstück befindet sich ein Gartenhaus aus Holz mit ca. 10 m² Nutzfläche als zusätzliche Abstellmöglichkeit.
Baujahr Gebäude2010
ZustandNeuwertig
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch43 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis10.09.2027
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis2013
wesentlicher EnergieträgerErdwärme

Lage Das Angerdorf Schwanebeck ist ein Ortsteil der Kreisstadt Bad Belzig im Landkreis Potsdam-Mittelmark im Bundesland Brandenburg.

Der Ort mit seinen ca. 280 Einwohnern liegt am Rand des Naturschutzgebietes Belziger Landschaftswiesen und ist eingebunden in den Naturpark Hoher Fläming. Die Bundesstraße 102 verbindet den Ort mit der ca. drei Kilometer entfernten Kernstadt Bad Belzig.

Die Stadt Bad Belzig hat derzeit ca. 11.200 Einwohner, ist seit dem Jahr 1995 staatlich anerkannter Luftkurort und darf sich seit dem 5. Dezember 2009 offiziell staatlich anerkanntes Thermal-Soleheilbad Bad Belzig nennen.

Das Stadtgebiet liegt innerhalb des abwechslungsreichen Naturparks Hoher Fläming. Der ca. 200 Meter hohe Hagelberg liegt innerhalb des Stadtgebietes und ist eine der höchsten Erhebungen im Norddeutschen Tiefland.

Die Gemeinde umfasst das Gebiet der Kernstadt Bad Belzig mit dem Gemeindeteil Weitzgrund sowie 14 weitere umliegende Ortsteile.

Das Stadtgebiet der Kernstadt teilt sich in die vier Stadtteile Altstadt, Kurparksiedlung, Klinkengrund und dem Gewerbegebiet Seedoche auf.

Die Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark sowie das Kreiskrankenhaus Bad Belzig sind die größten Arbeitgeber in Bad Belzig für das eher ländliche Gebiet. Ansonsten bilden Handwerk und mittelständische Betriebe die Wirtschaftsstruktur. Der Einzelhandel ist zum überwiegenden Teil in der Stadt Bad Belzig konzentriert und prägt die historische Altstadt.

Heute spielt der Tourismus und die Entwicklung von Gastronomie und Hotellerie eine zunehmende Rolle im Wirtschaftsleben der Stadt. Die Burg "Eisenhardt" mit dem Heimatmuseum, die Sankt-Briccius-Kirche, der Historischer Stadtkern mit der Marienkirche, dem Rathaus und dem Reißigerhaus, die Steintherme und der Kurpark, das Freizeitzentrum mit Freibad im Sommer und Kunsteisbahn im Winter, der Kurpark und die Reha-Klinik, um hier nur einige zu nennen, bilden die Eckpfeiler der touristischen Infrastruktur.

Bad Belzig liegt an den Bundesstraßen 102 (Brandenburg an der Havel – Luckau) und 246 (Magdeburg – Eisenhüttenstadt). Die nächstgelegene Autobahnanschlussstelle Niemegk zur A 9 befindet sich ca. 9 Kilometer südöstlich der Stadt.

Der Bahnhof Bad Belzig liegt an der Bahnstrecke Berlin-Blankenheim. Hier verkehren stündlich die Regional-Express-Züge der Linie RE 7 (Airport-Express) von Dessau über die Berliner Stadtbahn und den Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld nach Wünsdorf-Waldstadt.

Die Stadt verfügt über einen Busbahnhof, von dem Linien die kleinen Orte des Hohen Flämings erschließen. Stündliche Busverbindungen bestehen auch nach Brandenburg an der Havel und nach Potsdam.

Südlich des Ortsteils Lüsse gibt es einen Segelflugplatz und östlich von Mörz einen kleinen Sportflugplatz.

Zu den öffentlichen Einrichtungen der Stadt zählen das Fläming-Gymnasium, die Grundschule Geschwister Scholl, die kleine Grundschule Dippmannsdorf, die Krause-Tschetschog-Oberschule, die Schule am grünen Grund als Förderschule für geistig und körperlich Behinderte, die Musikschule, die Kreisvolkshochschule und die Freie Schule Fläming.
Ausstattung / Besonderheiten - neuwertige Immobilie
- hochwertige und luxuriöse Ausstattung
- grundsolide und aufwendige Massivbauweise
- Souterraingeschoss aus Kalksandstein- Wohngeschoss aus Poroton-Mauerwerk
- Haussockel und Fassade aus Klinkermauerwerk
- Dacheindeckung mit glasierten Tonziegeln
- Spenglerarbeiten (Regenentwässerung) aus Kupfer
- überdachter Hauseingangsbereich
- Decke über Erdgeschoss aus Beton
- Dimplex-Erdwärmeheizung mit zwei Pufferspeichern
- Fußbodenheizung im Erd-, Dach- und Souterraingeschoss
- Bodenbeläge im Erd- und Souterrain aus hochwertigem Feinsteinzeug und Granit
- Sprossenfenster, teilweise mit Insektenschutzgittern
- elektrische Rollläden im Erdgeschoss mit Zentralsteuerung
- Innenfensterbänke aus Granit
- Luxus-Einbauküche von Nolte mit Granit-Arbeitsplatte, Induktionsstelle und vielem mehr
- Küche mit großen Einbauschränken für Vorräte und Haushaltsgeräte
- Küche, Badezimmer und Gäste-WC im Erdgeschoss mit Spanndecken
- Kamin der Firma „Brunner“ im Wohnzimmer
- Kaminofen im Souterraingeschoss
- drei, teilweise überdachte Terrassen
- Küchenanschlüsse im Dachgeschoss
- alle Wohnräume mit TV- und Netzwerkanschluss
- Vorbereitung Alarmanlage
- High-Speed DSL und SAT-TV im Haus
- Tiefgarage mit zwei Pkw-Stellplätzen und elektrischem Sektionaltor
- Grundstück mit herrlichem Weitblick
- Grundwasserbrunnen mit elektrischer Pumpe
- Ringleitung mit mehreren Zapfstellen für Gartenwasser
- Ringleitung mit mehreren Steckdosen für Starkstrom
- elektrisch betriebenes Gartentor
- Gartenhaus aus Holz mit ca. 10 m² Nutzfläche
- und einiges mehr
- voll erschlossen
- Straße befestigt
Sonstiges Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Ihr schneller Kontakt zu uns

EMA Immobilien GmbH
TELEFON: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Unser Team - EMA Immobilien

Suche