Immobilien-Details

Drei-Zimmer-Eigentumswohnung mit großem Südbalkon - RESERVIERT -

Objekt Daten
Objekt-Nr.5355_A
Ref. Jahr2017
Baujahr Gebäude1997
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ13627
OrtBerlin
LandDeutschland
Etagedrei
Wohnfläche73 m²
Nutzfläche6 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
Balkon/Terrasse Fläche7 m²
BefeuerungGas
HeizungsartFernwärme
Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa
StellplatzartStellplatz im Freien
KücheEinbauküche
Kaufpreis219.000 €
Hausgeld250 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abbezugsfrei
Objekt-Nr.5355_A Ref. Jahr2017
Baujahr Gebäude1997 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung PLZ13627
OrtBerlin LandDeutschland
Etagedrei Wohnfläche73 m²
Nutzfläche6 m² Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer1
Balkon/Terrasse Fläche7 m² BefeuerungGas
HeizungsartFernwärme Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa StellplatzartStellplatz im Freien
KücheEinbauküche Kaufpreis219.000 €
Hausgeld250 € Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abbezugsfrei
Grundrisse
Video zur Immobilie
Objektbeschreibung Verkauf Drei-Zimmer-Eigentumswohnung mit Südbalkon

Es handelt sich um eine sehr gut geschnittene und helle Drei-Zimmer-Eigentumswohnung in einem gepflegten Mehrfamilienhaus in zentraler Wohnlage.

Das voll unterkellerte Wohngebäude mit seinen insgesamt drei Wohngeschossen mit insgesamt 18 Wohneinheiten in drei Treppenaufgängen wurde im Jahr 1997 in Massivbauweise errichtet.

Auf dem verkehrsberuhigten Areal mit parkähnlich angelegten Erholungs- und Grünflächen, befinden sich Kinderspielplätze sowie Pkw-Stellplätze, die bei Bedarf angemietet oder gekauft werden können.

Die angebotene Eigentumswohnung befindet sich im zweiten Obergeschoss des Wohnhauses.

Die Wohnung teilt sich in ein ca. 26 m² großes Wohn- und Esszimmer mit Zugang zum ca. 7 m² großen Südbalkon, zwei weitere Zimmer, eine Küche mit Einbauküche, ein tagesbelichtetes Badezimmer mit Badewanne und Waschmaschinenstellplatz sowie ein Flur mit praktischem Einbauschrank auf.

Die Wohnfläche der Eigentumswohnung beträgt ca. 73 m².

Zur Wohnung gehört ein separater Abstellraum im Vollkeller mit ca. 6 m² Nutzfläche sowie die gemeinschaftlichen Nutzungsmöglichkeiten an einem Trockenraum und einem Fahrradkeller.

Wohngeld:
Das derzeitige Hausgeld beträgt monatlich ca. 250,00 €.

Die Fassade (neuer Anstrich) und der Sockel (neu abgedichtet) des Wohnhauses wurden im Jahr 2017 instand gesetzt.

Laut Auskunft des Verkäufers sind zur Stunde keine Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen geplant.
Baujahr Gebäude1997
ZustandGepflegt
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch64,4 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis19.03.1927
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis1997
wesentlicher EnergieträgerGas

Lage Charlottenburg-Nord ist ein Ortsteil im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, der mit Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung vom 30. September 2004 geschaffen wurde und hauptsächlich aus Wohngebieten und Kleingartenanlagen besteht.

Hier befinden sich auch der Charlottenburger Teil der Großsiedlung Siemensstadt, der Volkspark Jungfernheide und die Gedenkstätte Plötzensee.

Charlottenburg-Nord liegt östlich der Havel und nördlich der Spree zwischen Hohenzollernkanal im Norden und Osten, Westhafenkanal (Autobahn-Stadtring, Ringbahn) und Spree im Süden. In diesem Gebiet befinden sich der Volkspark Jungfernheide, die Wohnsiedlungen Charlottenburg-Nord und Paul-Hertz-Siedlung sowie die Ortslage Plötzensee mit der gleichnamigen Justizvollzugsanstalt.

1953 erfolgte die Erschließung des Ortsteils durch den Bau der Hauptverkehrsstraßen Siemensdamm, Kurt-Schumacher-Damm und Goerdelerdamm.

Die U-Bahn-Linie U7 erschließt den Ortsteil mit den Bahnhöfen Jungfernheide, Jakob-Kaiser-Platz und Halemweg. Die S-Bahn (Ringbahn) tangiert den Ortsteil am U- und S-Bahnhof Jungfernheide, der auch als Regionalbahnhof ausgebaut wurde. Während der Bus 123 die Wohnquartiere erschließt und mit der U-Bahn verbindet, dienen die Buslinien M21, X21, 109 und 128 vorrangig als Zubringer zum Flughafen Tegel.

Sowohl die Anschlussstelle Jakob-Kaiser-Platz der Bundesautobahn 100 (Stadtring) wie auch die Anschlussstellen Heckerdamm, Flughafen Tegel und Saatwinkler Damm der A 111 liegen in Charlottenburg-Nord.
Ausstattung / Besonderheiten - gepflegte Drei-Zimmer-Eigentumswohnung
- Mehrfamilienhaus mit drei Wohngeschossen (EG, 1. OG, 2. OG), drei Aufgängen und 18 Wohneinheiten
- helle und freundliche Wohnräume
- alle Wohnräume mit Laminat
- großer Balkon mit Südausrichtung
- Küche mit gefliestem Fußboden
- Einbauküche
- Badezimmer mit Badewanne und Fenster
- Kabel-TV
- Kellerabteil mit ca. 6 m² Nutzfläche
- gemeinschaftlicher Fahrradkeller und Trockenraum
- Pkw-Stellplatz auf dem Areal zur Miete oder zum Kauf optional möglich
Sonstiges Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Ihr schneller Kontakt zu uns

EMA Immobilien GmbH
TELEFON: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Unser Team - EMA Immobilien

Suche