Immobilien-Details

Großes und gepflegtes Einfamilienhaus mit Garage

Objekt Daten
Objekt-Nr.5370_C
Ref. Jahr2018
Baujahr Gebäude1920
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ14641
OrtNauen / Ribbeck
LandDeutschland
Wohnfläche153 m²
Nutzfläche60 m²
Grundstücksgröße280 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC1
BefeuerungAlternativ
HeizungsartFernwärme, Zentralheizung
Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Garage
StellplatzartGarage
KücheEinbauküche
Kaufpreis193.000 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Objekt-Nr.5370_C Ref. Jahr2018
Baujahr Gebäude1920 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ14641
OrtNauen / Ribbeck LandDeutschland
Wohnfläche153 m² Nutzfläche60 m²
Grundstücksgröße280 m² Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer4 Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC1 BefeuerungAlternativ
HeizungsartFernwärme, Zentralheizung Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa Stellplätze1 Garage
StellplatzartGarage KücheEinbauküche
Kaufpreis193.000 € Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Grundrisse
Video zur Immobilie
Objektbeschreibung Verkauf eines großen und sanierten Einfamilienhauses mit Garage

Es handelt sich um ein saniertes Einfamilienhauses in solider Massivbauweise mit großen Wohnräumen auf einem ca. 280 m² großen Grundstück.

Das ca. 1920 errichtete und 1994 aufgestockte und sanierte Wohnhaus teilt sich in Erdgeschoss, Obergeschoss und Spitzboden auf.

Im Erdgeschoss befinden sich ein großes Wohn- und Esszimmer, ein weiteres Zimmer, ein Badezimmer mit Dusche, ein Gäste WC und eine großzügige Diele. In der Diele führt eine schöne Eichenholztreppe in das Obergeschoss.
Die Wohnnutzfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 73 m².

Im Obergeschoss befinden sich drei geräumige Zimmer, eine Küche mit schöner Einbauküche und praktischem Essplatz, ein modernes Badezimmer mit Eckbadewanne und bodengleicher Dusche sowie ein Flur. Im Flur befindet sich eine Einschubtreppe als Zugang zum Spitzboden.
Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 80 m².

Der Spitzboden eignet sich konstruktionsbedingt und durch die vorhandene Raumhöhe von ca. 1 m nur bedingt als zusätzliche Abstellmöglichkeit.
Die Nutzfläche im Spitzboden beträgt ca. 10 m².

Auf dem vollständig gepflasterten Innenhof befindet sich ein Nebengelass mit integrierter Garage, einer Waschküche und einem Raum für die Heiztechnik.
Die Nutzfläche im Nebengelass inklusive der Garage beträgt ca. 50 m².
Baujahr Gebäude1920
ZustandSaniert
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch83,3 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis29.11.2027
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis2014
wesentlicher EnergieträgerFernwärme

Lage Ribbeck ist ein Ortsteil der Stadt Nauen im Landkreis Havelland in Brandenburg.

Ribbeck liegt auf einer Höhe von 35 m ü. NHN etwa neun Kilometer nordwestlich von Nauen an der Bundesstraße 5 zwischen Nauen und Pessin. Der Ort hat eine Fläche von 20,55 km² und ca. 383 Einwohner.

Bekannt wurde Ribbeck vor allem durch das Gedicht Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland[4] von Theodor Fontane, welches an Hans Georg von Ribbeck (1689–1759) erinnert. Der im Gedicht beschriebene Birnbaum auf dem Ribbeckschen Grab wurde bei einem Sturm am 20. Februar 1911 umgeworfen. Sein Originalstumpf befindet sich heute in der Dorfkirche.[5] Südwestlich der Dorfkirche wurde im Jahr 2000 ein neuer Birnbaum gepflanzt.

Schloss Ribbeck
1893 als Familiensitz derer von Ribbeck erbaut, wurde es 1947 enteignet und von 1956 bis 2004 als Alten-/Pflegeheim genutzt. Nach aufwändiger Sanierung wurde das nunmehr im Besitze des Landkreises Havelland befindliche Haus im Juli 2009 als kulturtouristisches Leuchtturmprojekt wiedereröffnet. Es beherbergt unter anderem ein Museum, Veranstaltungsräume und ein Restaurant.
Ausstattung / Besonderheiten - sehr gepflegte Immobilie
- solide Massivbauweise
- aufgestockt und vollständig saniert im Jahr 1994
- Rollläden im gesamten Haus
- schöne Einbauküche mit Essplatz
- Badezimmer im EG mit Dusche
- SAT-TV und DSL im Haus
- Nebengelass mit Garage
- nicht einsehbarer Innenhof mit Geräteschuppen
- teilerschlossen
- Schmutzwassersammelgrube
- Straße befestigt und asphaltiert
Sonstiges Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Ihr schneller Kontakt zu uns

EMA Immobilien GmbH
TELEFON: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Unser Team - EMA Immobilien

Suche