Immobilien-Details

Doppelhaushälfte und 3 Garagen auf schönem Grundstück -renovierungsbedürftig-

Objekt Daten
Objekt-Nr.5383
Ref. Jahr2018
Baujahr Gebäude1928
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte
PLZ16833
OrtFehrbellin / Lobeofsund
LandDeutschland
Wohnfläche150 m²
Nutzfläche90 m²
Grundstücksgröße4.000 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa
Stellplätze3 Garagen
StellplatzartGarage
Kaufpreis139.000 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Objekt-Nr.5383 Ref. Jahr2018
Baujahr Gebäude1928 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte PLZ16833
OrtFehrbellin / Lobeofsund LandDeutschland
Wohnfläche150 m² Nutzfläche90 m²
Grundstücksgröße4.000 m² Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3 Anzahl Badezimmer1
BefeuerungÖl HeizungsartZentralheizung
Balkon/TerrasseJa Kabel Sat TVJa
Stellplätze3 Garagen StellplatzartGarage
Kaufpreis139.000 € Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Grundrisse
Video zur Immobilie
Objektbeschreibung Verkauf einer Doppelhaushälfte mit drei Garagen auf schönem Grundstück.

Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte mit drei Garagen in einem teilsanierungsbedürftigen aber bewohnbaren Zustand, an dem noch einige handwerkliche Restarbeiten notwendig sind.

Das Wohnhaus wurde ca. 1928 in Massivbauweise errichtet, teilt sich in Erdgeschoss, Dachgeschoss und kleinem Teilkeller auf und befindet sich auf einem ca. 4.000 m² großen Grundstück, welches geteilt werden kann. Von den vorhandenen 4.000 m² möchte der Eigentümer lediglich 1.000 m² zum Kaufpreis von 139.000,- € abgeben.

Das Doppelhaus wurde im Jahr 1993 teilsaniert (teilweise neue Kunststofffenster mit Rollläden und die Ölheizung).

Im Erdgeschoss befinden sich ein geräumiges Wohnzimmer, eine große Eingangsveranda, eine Küche, ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche, ein Hauswirtschaftsraum mit der Ölheizung sowie ein Abstellraum, der teilweise unterkellert ist. Von der Veranda führt eine Holztreppe in das Dachgeschoss.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 90 m².

Im Dachgeschoss befinden sich drei Zimmer und ein Flur mit einer Galerie. Von der Galerie hat man Zugang zur Dachterrasse, die z.Zt. ohne Geländer ist.
Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 60 m².

Die in Massivbauweise errichteten drei Garagen (eine mit Montagegrube) bieten Platz für vier Fahrzeuge.
Die Nutzfläche in den Garagen beträgt ca. 80 m².
Baujahr Gebäude1928
ZustandRenovierungsbedürftig
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch113 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis21.12.2027
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis1993
wesentlicher EnergieträgerÖl

Lage Der Ort Lobeofsund gehört zur Gemeinde Fehrbellin.

Fehrbellin liegt etwa 60 km nordwestlich von Berlin und 12 km südlich von Neuruppin.

Der namensgebende Kernort der Gemeinde Fehrbellin liegt am Nordrand des Ländchens Bellin, eines kleinen Höhenzuges. Größere Teile des Gemeindegebietes liegen im Havelländischen Luch südlich des Kernortes. Nördlich der Kernstadt erstreckt sich das vom Rhin durchflossene Rhinluch, das hier nur drei Kilometer breit ist. An dieser Stelle wurde im späten Mittelalter die „Bellinsche Fähre“ betrieben, woraus sich der Name der Stadt entwickelte. Mit zunehmender Verlandung des Luchs wurde anstelle der Fähre ein Damm aufgeschüttet, der Fehrbellin mit Neuruppin verbindet. Nördlich des Rhinluches liegt die Ruppiner Platte. Fehrbellin gehört mit einer Fläche von 268 km² zu den flächengrößten Gemeinden in Deutschland. Das Gemeindegebiet hat Anteil am Wald Zootzen.

Fehrbellin liegt an der Landesstraße L 16 zwischen Neuruppin und Kremmen. Die Anschlussstellen Fehrbellin und Neuruppin-Süd an der A 24 (Berlin–Hamburg) befinden sich auf dem Gemeindegebiet.

Die Bahnstrecke Paulinenaue–Neuruppin mit den Haltepunkten Lobeofsund und Betzin-Karwesee sowie dem Bahnhof Fehrbellin ist seit 1970 für den Personenverkehr stillgelegt und inzwischen abgebaut.

Auf dem Gemeindegebiet liegt der Flugplatz Ruppiner Land.

Bildung in der Umgebung:

Johann-Heinrich-Bolte-Grundschule Fehrbellin
Oberschule „Schule am Rhin“ Fehrbellin
Grundschule Wustrau
Ausstattung / Besonderheiten - Immobilie für die größere Familie
- großes Grundstück
- interessantes Sanierungsobjekt
- Massivbauweise
- drei Garagen (eine mit Montagegrube) für vier Fahrzeuge
- zwei überdachte Freisitze
- Stallgebäude
- Dachterrasse über Veranda
- teilweise neue Kunststofffenster mit Rollläden
- Teilkeller mit ca. 10 m²
Sonstiges Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Ihr schneller Kontakt zu uns

EMA Immobilien GmbH
TELEFON: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Unser Team - EMA Immobilien

Suche