Immobilien-Details

Kleines Einfamilienhaus in Bahnhofsnähe

Objekt Daten
Objekt-Nr.5387
Ref. Jahr2018
Baujahr Gebäude1936
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ14612
OrtFalkensee
LandDeutschland
Wohnfläche84 m²
Nutzfläche20 m²
Grundstücksgröße653 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl1
Stellplätze1 Freiplatz
StellplatzartStellplatz im Freien
KücheEinbauküche
Kaufpreis209.000 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Objekt-Nr.5387 Ref. Jahr2018
Baujahr Gebäude1936 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ14612
OrtFalkensee LandDeutschland
Wohnfläche84 m² Nutzfläche20 m²
Grundstücksgröße653 m² Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl1 Stellplätze1 Freiplatz
StellplatzartStellplatz im Freien KücheEinbauküche
Kaufpreis209.000 € Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Grundrisse
Video zur Immobilie
Objektbeschreibung Verkauf eines kleinen Einfamilienhauses in Bahnhofsnähe

Es handelt sich um ein kleines Einfamilienhaus im Bungalowstil.

Das Wohnhaus wurde ca. 1936 in Massivbauweise errichtet und im Jahr 1967 erweitert. Es wurde in den Jahren 2000 bis 2006 teilmodernisiert, ist jedoch sanierungsbedürftig.

Das Haus teilt sich in Erdgeschoss und Teilkeller auf und befindet sich auf einem sonnigen Gartengrundstück. Wie in der Lageskizze dargestellt, handelt es sich dabei um ein hinteres Teilgrundstück (Hammergrundstück).

Das Erdgeschoss teilt sich auf in ein großes Wohnzimmer, zwei weitere Zimmer, eine praktische Küche mit Einbauküche, eine Waschküche, ein Badezimmer mit Badewanne, einen Flur, eine Hauseingangsdiele sowie einen Abstellraum.

Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 84 m².

Der Teilkeller teilt sich in drei Räume auf, in denen die Haus- und Heiztechnik untergebracht ist und die als Abstellmöglichkeit genutzt werden. Der Teilkeller ist über einen Außenzugang begehbar.

Die Nutzfläche im Teilkeller beträgt ca. 20 m².

Derzeit ist die Immobilie geeignet für einen Zwei- bis maximal Drei-Personen-Haushalt.

Eine Erweiterung der Wohnfläche durch einen Wohnanbau scheint nach Genehmigung eines entsprechenden Bauantrages möglich.

Erschließung: Das Grundstück ist voll erschlossen. Kanalisation, Stadtwasser, Erdgas, und Strom liegen im Haus. Telefonkabel liegt bereits auf dem Grundstück. Die Straße ist befestigt.
Baujahr Gebäude1936
ZustandRenovierungsbedürftig
ErschliessungErschlossen
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch139,43 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis14.09.2026
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis2006
wesentlicher EnergieträgerGas

Lage Falkensee ist eine sehr beliebte und familienfreundliche Stadt am westlichen Berliner Stadtrand.

Die Stadt ist eingebettet in eine abwechslungsreiche Naturlandschaft und dennoch nur ca. 25 Fahrminuten von der Hauptstadt-City entfernt. Ob mit der Regionalbahn oder dem Auto, das Berliner Stadtzentrum ist von Falkensee aus perfekt zu erreichen.

In den letzten Jahren wurde viel Geld in den Auf- und Ausbau einer sehr guten Infrastruktur, in die Kinder- und Schulbetreuung, die Ärzte- und Gesundheitsversorgung sowie in vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Angebote investiert.

Das Stadtgebiet von Falkensee teilt sich in die Ortsteile Falkenhagen, Falkenhöh, Falkenhain, Seegefeld, Finkenkrug und Waldheim auf.

Diese Immobilie befindet sich im Ortsteil Falkensee-Seegefeld, einer durch seine direkte Nähe zu Berlin besonders begehrten Wohnlage.

Falkensee-Seegefeld ist geprägt von vielen neu erbauten Ein- und Zweifamilienhäusern sowie einigen Mietwohnhäusern auf liebevoll angelegten Gartengrundstücken.

Das Stadtzentrum von Falkensee mit verschiedensten Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, Ärzte, Apotheken und Bushaltestellen ist nur wenige Minuten entfernt.

Die nahe gelegenen Regionalbahnhöfe Falkensee und Falkensee-Seegefeld bieten diverse Bahnverbindungen in verschiedene Richtungen und Berufspendlern ausreichend P+R Parkplätze.

Die Stadtgrenze von Berlin (Spandau) ist über sehr gut ausgebaute Straßen in wenigen Minuten schnell erreichbar.
Ausstattung / Besonderheiten - sonniges und baumfreies Grundstück
- teilmodernisiertes, sanierungsbedürftiges Haus
- Teilkeller mit Stehhöhe
- Gasanschluss, Wasser- und Abwasseranschluss aus 2017
- PVC Fenster
- Gastherme der Firma Wolf aus 2006
Sonstiges Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Ihr schneller Kontakt zu uns

EMA Immobilien GmbH
TELEFON: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Unser Team - EMA Immobilien

Suche