Immobilien-Details

Ein- bis Zweifamilienhaus mit Doppelgarage und Pool

Objekt Daten
Objekt-Nr.5439_B
Ref. Jahr2018
Baujahr Gebäude1936
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ14776
OrtBrandenburg an der Havel / Siedlung Eigene Scholle
LandDeutschland
Wohnfläche160 m²
Nutzfläche80 m²
Grundstücksgröße1.140 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Garagen
StellplatzartGarage
KücheEinbauküche
KaminJa
Kaufpreis320.000 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Objekt-Nr.5439_B Ref. Jahr2018
Baujahr Gebäude1936 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ14776
OrtBrandenburg an der Havel / Siedlung Eigene Scholle LandDeutschland
Wohnfläche160 m² Nutzfläche80 m²
Grundstücksgröße1.140 m² Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer4 Anzahl Badezimmer2
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
Balkon/TerrasseJa Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Garagen StellplatzartGarage
KücheEinbauküche KaminJa
Kaufpreis320.000 € Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Grundrisse
Video zur Immobilie
Objektbeschreibung Verkauf Ein- bis Zweifamilienhaus mit Doppelgarage und Pool

Es handelt sich um ein gepflegtes Ein- bis Zweifamilienhaus mit Doppelgarage und einem Swimmingpool in einer begehrten Wohnlage.

Das Wohnhaus wurde ca. 1936 in Massivbauweise errichtet, 1994 um einen Anbau erweitert und im Jahr 2000 umfangreich saniert.

Das Haus teilt sich in Erdgeschoss, Dachgeschoss, Spitzboden und Vollkeller auf und befindet sich im vorderen Bereich eines ca.1.142 m² großen Gartengrundstückes.

Im Erdgeschoss befinden sich ein geräumiges Wohn- und Esszimmer mit stilvollem Kachelofen, ein weiteres Zimmer, eine Küche mit moderner Einbauküche, ein Badezimmer mit Badewanne und bodengleicher Dusche, eine Diele sowie eine Hauseingangsveranda. In der Diele führt eine Holztreppe in das Dachgeschoss und in den Vollkeller.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 87 m².

Im Dachgeschoss befinden sich ein Wohnzimmer, ein weiteres Zimmer, ein Badezimmer mit Badewanne, eine Küche mit Kaminofen sowie eine Diele. In der Diele befindet sich eine Einschubtreppe als Zugang zum Spitzboden.
Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 73 m².

Im Spitzboden befindet sich ein Raum, der sich auf Grund seiner konstruktiven Gegebenheiten nur als zusätzliche Abstellmöglichkeit eignet.
Die Nutzfläche im Spitzboden beträgt ca. 10 m².

Im Vollkeller befinden sich ein Zimmer mit Ankleideraum und drei weitere Räume, die für die Haus- und Heizungstechnik, als Waschküche und Abstellraum genutzt werden. Der Keller hat einen separaten Außenzugang und die Raumhöhen variieren zwischen ca. 1,80 bis 2,30 m.
Die Nutzfläche im Souterrain/Vollkeller beträgt ca. 87 m².

Auf dem hinteren Teil des Grundstücks befinden sich eine Doppelgarage mit separatem Fahrradraum und ein massiv gebauter Partyraum mit angrenzender überdachter Terrasse.
Die gesamte Nutzfläche dieser Gebäude beträgt ca. 50 m².
Baujahr Gebäude1936
ZustandSaniert
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch123,9 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis27.05.2028
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis2000
wesentlicher EnergieträgerGas

Lage Brandenburg an der Havel ist eine kreisfreie Stadt im Westen des Bundeslandes Brandenburg. Sie ist ca. 70 km von Berlin entfernt und kann auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurückblicken.

Heute prägen liebevoll und aufwendig sanierte Häuser aus dem Mittelalter sowie der Gründer- und Jugendstilzeit und moderne Architektur das Stadtbild. Brandenburg hat sich insbesondere in den letzten 20 Jahren zu einem attraktiven Wohnort entwickelt.

Auch deshalb erhielt die Stadt im Jahr 2009 den von der Bundesregierung verliehenen Titel „Ort der Vielfalt“ und ist im Jahr 2015 einer von vier Austragungsorten der Bundesgartenschau.

Etwa 75 Prozent des Stadtgebietes sind landwirtschaftliche Nutzfläche, Sumpfgebiete oder Wasserfläche. Größte Seen sind der Plauer See und der Beetzsee.

In Brandenburg gibt es drei Gymnasien, elf Grundschulen, vier Oberschulen, drei Förderschulen, zwei Oberstufenzentren, zwei Fachschulen und eine Medizinische Schule.

Des Weiteren gibt es in Brandenburg vier Krankenhäuser.

In Brandenburg gibt es einen gut ausgebauten ÖPNV mit Straßenbahn- und Omnibuslinien. Am Brandenburger Hauptbahnhof hält der Regional-Express Eisenhüttenstadt - Frankfurt (Oder) - Berlin - Potsdam - Brandenburg.

Die Stadt wird im Süden von der Bundesautobahn A 2 tangiert und von den Bundesstraßen 1, 102 und der Deutschen Alleenstraße durchquert. Die Entfernung zur A 2 beträgt ca. zehn Kilometer.

Wichtige Arbeitgeber in der Stadt ist das Elektrostahlwerk (Riva-Konzern), der Maschinenbau (ZF Friedrichshafen, Heidelberger Druckmaschinen AG), Eisenbahnausrüstungen (RAIL.ONE GmbH), die Solartechnik und die Energieversorgung durch die Stadtwerke Brandenburg und e.on.

Der Wirtschaftsstandort ist einer von 15 Regionalen Wachstumskernen im Land Brandenburg, mit geförderten und zukunftsorientierten Branchen.

Die Immobilie befindet sich in der Altstadt von Brandenburg in der sogenannten „Behördenmeile“.

Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Lebens befinden sich im nahen Umfeld.

Weitergehende Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Versorgungseinrichtungen, Schulen und Kindergärten sowie der Hauptbahnhof sind in wenigen Minuten Fahrzeit schnell erreichbar.
Ausstattung / Besonderheiten - sehr gepflegte Immobilie
- grundsolide Massivbauweise
- vollständige Sanierung im Jahr 2000
- Fassade mit Vollwärmeschutz
- neue Fenster und Hauseingangstür
- Fenster mit Rollläden
- Fußböden gefliest oder mit Laminat ausgestattet
- Einbauküche mit "Kochmaschine"
- modernes Badezimmer mit Badewanne und ebenerdiger Dusche
- Gas-Zentralheizung mit Warmwasserbereitung aus dem Jahr 2000
- Kachelofen
- Kaminofen
- Blitzschutzanlage
- Doppelgarage mit Fahrradschuppen
- SAT-TV und DSL im Haus
- voll erschlossen
- Straße befestigt und asphaltiert
Sonstiges Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Ihr schneller Kontakt zu uns

EMA Immobilien GmbH
TELEFON: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Unser Team - EMA Immobilien

Suche