property details

Zwei Mehrfamilienhäuser - derzeit als Nachtclub mit Hotelbetrieb

Property details
Property ID5472_WH
Year of construction1996
Type of usageLiving
Marketing methodPurchase
Property classHouse
Property typeApartment building
Postal code69-100
TownSłubice
CountryPoland
Living area275 m²
Surface Area1.000 m²
Size of Site7.200 m²
Number of rooms27
Number of bedrooms24
Number of bathrooms24
Number of separate toilets4
Purchase price1.800.000 €
Commission7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
available onSubject to agreement
Property ID5472_WH Year of construction1996
Type of usageLiving Marketing methodPurchase
Property classHouse Property typeApartment building
Postal code69-100 TownSłubice
CountryPoland Living area275 m²
Surface Area1.000 m² Size of Site7.200 m²
Number of rooms27 Number of bedrooms24
Number of bathrooms24 Number of separate toilets4
Purchase price1.800.000 € Commission7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
available onSubject to agreement
Plan view
Video zur Immobilie

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Year of construction1996
ConditionWell maintained
Energy Performance Certificate (for Buildings)According to the law unnecessary

Location Słubice ist eine Stadt an der Oder im äußersten Westen Polens mit ca. 17.000 Einwohnern. Bis zum Ende des zweiten Weltkriegs im Jahr 1945 war das heutige Stadtgebiet als Dammvorstadt bzw. Gartenstadt ein Stadtteil von Frankfurt an der Oder.

Am 2. August 1945 wurde die Teilung der Stadt in ein deutsches Frankfurt links und ein polnisches Słubice rechts der Oder durch die Potsdamer Konferenz offiziell besiegelt.

Heute befinden sich in und um Słubice die wichtigsten Grenzübergänge zwischen Deutschland und Polen.

Die Stadt Słubice liegt an der Autobahn A2 aus Richtung Posen, Łódź und Warschau, die an der deutschen Grenze zur Bundesautobahn A12 in Richtung Berliner Ring wird. In der Stadt enden die Landesstraßen DK 29 und DK 31.

Słubice verfügt seit einigen Jahren über einen eigenen Bahnhof an der Bahnstrecke Frankfurt (Oder) – Poznań.

Vom Busbahnhof an der ul. Wojska Polskiego gibt es Verbindungen von Transhand unter anderem zu den Städten Rzepin und Küstrin.

Seit Dezember 2012 verkehrt die Buslinie 983 der Stadtverkehrsgesellschaft mbH Frankfurt (Oder) im Tarif des VBB im Halb- bzw. Stundentakt vom Frankfurter Bahnhof über die Aleja Niepodlegosci zum Plac Bohaterów. Diese Verbindung Linie hat sich seit ihrer Einführung zu einer der nachfragestärksten Buslinien im Frankfurter Stadtverkehr entwickelt. Ausgehend vom diesem richtete man im März 2013 einen eigenen Stadtbusverkehr mit der ortsansässigen Firma Transhand mit sieben weiteren Linien ein.

Słubice ist heute Standort des polnisch-deutschen Wissenschaftszentrums Collegium Polonicum.
Miscellaneous Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

contact us quick and easy

EMA Immobilien GmbH
Phone: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Our team - EMA Immobilien

Search