Immobilien-Details

Vermietetes Einfamilienhaus in sehr ruhiger Lage

Objekt Daten
Objekt-Nr.5530
Ref. Jahr2019
Objekte HomeJa
HP-Startseite-FolgeNr5
Baujahr Gebäude2003
NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ14656
OrtBrieselang
LandDeutschland
Wohnfläche110 m²
Nutzfläche20 m²
Grundstücksgröße780 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
Vermietbare Fläche110 m²
Anzahl Wohneinheiten1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung
Balkon/TerrasseJa
Stellplätze1 Carport
1 Freiplatz
StellplatzartCarport, Stellplatz im Freien
KücheEinbauküche
Kaufpreis328.000 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
mtl. Mieteinnahmen (Ist)1.053 €
mtl. Mieteinnahmen (Soll)1.053 €
Mieteinnahmen pro Monat1.053 €
Verfügbar abnach Vereinbarung
Objekt-Nr.5530 Ref. Jahr2019
Objekte HomeJa HP-Startseite-FolgeNr5
Baujahr Gebäude2003 NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ14656
OrtBrieselang LandDeutschland
Wohnfläche110 m² Nutzfläche20 m²
Grundstücksgröße780 m² Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3 Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1 Vermietbare Fläche110 m²
Anzahl Wohneinheiten1 BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung Balkon/TerrasseJa
Stellplätze1 Carport
1 Freiplatz
StellplatzartCarport, Stellplatz im Freien
KücheEinbauküche Kaufpreis328.000 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
mtl. Mieteinnahmen (Ist)1.053 €
mtl. Mieteinnahmen (Soll)1.053 € Mieteinnahmen pro Monat1.053 €
Verfügbar abnach Vereinbarung
Grundrisse
Video zur Immobilie
Objektbeschreibung Verkauf vermietetes Einfamilienhaus auf sonnigem Gartengrundstück

Es handelt sich um ein gepflegtes Einfamilienhaus, welches zurzeit vermietet ist und auch vermietet verkauft werden soll.

Das Wohnhaus wurde im Jahr 2003 in energiesparender Massivbauweise errichtet, teilt sich in Erdgeschoss, Dachgeschoss und Spitzboden auf und befindet sich auf einem gepflegten und sonnigen Gartengrundstück.

Das Erdgeschoss teilt sich auf in ein lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit Zugang zur Süd-Ost-Terrasse, eine Küche mit Einbauküche, ein Gäste-WC, einen Hauswirtschaftsraum und eine großzügige Hauseingangsdiele. In der Diele führt eine massive Holztreppe in das Dachgeschoss.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 64 m².

Das Dachgeschoss teilt sich auf in drei Zimmer, ein großes Badezimmer mit Badewanne und Dusche sowie einen Flur. In einem Zimmer befindet sich eine Einschubtreppe als Zugang zum Spitzboden.
Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 46 m².

Der Spitzboden ist wärmegedämmt und wird aufgrund seiner Stehhöhe von ca. 1,70 m derzeit als zusätzliche Abstellmöglichkeit genutzt.
Die Nutzfläche im Spitzboden beträgt ca. 20 m².

Das liebevoll angelegte Gartengrundstück bietet im zur Straße gelegenen Teil einen großen Doppelcarport und hinter dem Carport einen weiteren Pkw-Stellplatz.

Die zur Süd-Ostseite gelegene und mit Echtholz angelegte Terrasse ist ca. 24 m² groß und bietet einen freien Blick in den schön angelegten Garten mit großem Gartenteich.

Im hinteren Teil des Gartens befindet sich ein Gartenhaus aus Holz, welches als Abstellraum für Gartengeräte genutzt wird.

Die Immobilie ist zurzeit vermietet. Die monatliche Mieteinnahme (nettokalt) beträgt 1.053,-€.
Baujahr Gebäude2003
ZustandGepflegt
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch91,7 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis24.01.2029
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis2003
wesentlicher EnergieträgerGas

Lage Brieselang ist eine amtsfreie Gemeinde im Osten des Landkreises Havelland im Bundesland Brandenburg. Zur heutigen Gemeindestruktur zählen Bredow und Zeestow.

Brieselang liegt im Berliner Autobahnring (A10), ca. 17 Kilometer westlich vom Berliner Bezirk Spandau, ca. 30 Kilometer vom Berliner Stadtzentrum sowie ca. 25 Kilometer von der Landeshauptstadt Potsdam entfernt.

In Brieselang halten die Regionalbahnen RB 10 Nauen-Berlin-Hauptbahnhof sowie RB 14 Nauen-Berlin Schönefeld Flughafen (Airport-Express). Die Fahrtzeiten betragen nach Berlin-Spandau ca. 15 bis 20 Minuten, nach Berlin-Zoologischer Garten ca. 25 bis 33 Minuten und zum Berliner Ostbahnhof ca. 42 bis 50 Minuten.

Die Linien 656, 667 und 649 der Havelbus Verkehrsgesellschaft verkehren nach Falkensee, Nauen und Wustermark.

Brieselang ist heute eine gefragte Wohnlage am Rande der Großstadt.
Die nähere Umgebung ist von ausgedehnten Wald- und Wiesengebieten umgeben. Zu ihnen zählt das bekannte Naturschutzgebiet „Döberitzer Heide“, welches zum Wandern, Joggen, Radfahren und Reiten einlädt.
Am süd-östlichen Rand von Brieselang befindet sich der idyllische und sehr saubere Nymphensee.

Der Ort ist geprägt von vielen neuen Ein- und Zweifamilienhäusern, Doppel- und Reihenhäusern sowie einigen Mehrfamilienhäusern.

Das Gemeindezentrum mit Regionalbahnhof, Gemeindeverwaltung, Ärzten, Apotheke, diversen Einkaufsmöglichkeiten, Grund- und Gesamtschule, kirchlichen und städtischen Kindertagesstätten sowie öffentlichen Begegnungsstätten sind in wenigen Minuten erreichbar.

Das in der Nähe gelegene "Designer Outlet Center", das Einkaufszentrum "Havelpark" und Karls Erlebnishof erhöhen die Attraktivität dieser Region.
Ausstattung / Besonderheiten - vermietetes Einfamilienhaus
- energiesparende Massivbauweise
- Baujahr 2003
- monatliche Mieteinnahme 1.053,-€ (nettokalt)
- Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoss
- Deckenspots im Wohnzimmer
- elektrische Rollläden im gesamten Erdgeschoss
- Einbauküche
- Gas-Heizung der Firma Junkers mit Warmwasserspeicher
- ca. 24 m² Terrasse mit Echtholzboden und Markise
- glasierte Tondachziegel
- großer Gartenteich
- großes Gartenhaus aus Holz
- SAT-TV und DSL im Haus
- großer Doppelcarport
- voll erschlossen
Sonstiges Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Ihr schneller Kontakt zu uns

EMA Immobilien GmbH
TELEFON: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Unser Team - EMA Immobilien

Suche