Immobilien-Details

Neuwertiges Einfamilienhaus mit unverbautem Blick

Objekt Daten
Objekt-Nr.5547
Ref. Jahr2019
Objekte HomeJa
HP-Startseite-FolgeNr3
Baujahr Gebäude2002
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ14641
OrtWustermark
LandDeutschland
Wohnfläche106 m²
Nutzfläche58 m²
Grundstücksgröße2.070 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
BefeuerungGas
HeizungsartFußbodenheizung
Balkon/TerrasseJa
Stellplätze2 Garagen
StellplatzartGarage
KücheEinbauküche
KaminJa
Kaufpreis450.000 €
Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Objekt-Nr.5547 Ref. Jahr2019
Objekte HomeJa HP-Startseite-FolgeNr3
Baujahr Gebäude2002 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ14641
OrtWustermark LandDeutschland
Wohnfläche106 m² Nutzfläche58 m²
Grundstücksgröße2.070 m² Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3 Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1 BefeuerungGas
HeizungsartFußbodenheizung Balkon/TerrasseJa
Stellplätze2 Garagen StellplatzartGarage
KücheEinbauküche KaminJa
Kaufpreis450.000 € Provision7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
Verfügbar abnach Vereinbarung
Grundrisse
Video zur Immobilie
Objektbeschreibung Einfamilienhauses mit unverbautem Feldblick

Es handelt sich um ein gepflegtes Einfamilienhaus einer renommierten Baufirma der Region.

Das Wohnhaus wurde im Jahr 2002 in Massivbauweise als Niedrigenergiehaus errichtet, teilt sich in Erdgeschoss, Dachgeschoss und Spitzboden auf und befindet sich auf einem gepflegten und außergewöhnlich großen Gartengrundstück.

Das Wohnhaus ist ideal geeignet als Domizil für eine vierköpfige Familie.

Das Erdgeschoss teilt sich auf in ein lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit Zugang zur überdachten Nord-West-Terrasse, eine Küche mit Einbauküche mit Gaskochstelle, ein Gäste-WC, einen geräumigen Hauswirtschaftsraum und eine großzügige Hauseingangsdiele. In der Diele führt eine Holztreppe in das Dachgeschoss.
Die Wohnnutzfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 64 m², zuzüglich ca. 38 m² Terrassen.

Das Dachgeschoss teilt sich auf in drei Zimmer, ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche sowie einen Flur. Im Flur befindet sich eine Einschubtreppe als Zugang zum Spitzboden.
Die Wohnnutzfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 41 m².

Der vollständig wärmegedämmte Spitzboden wird als Abstellraum genutzt.
Die Nutzfläche im Spitzboden beträgt ca. 18 m².

Das liebevoll angelegte Gartengrundstück bietet im zur Straße gelegenen Teil eine große Doppelgarage mit ca. 50 m² Nutzfläche und Abstellfläche für ca. drei Pkw. Weitere Fahrzeuge sowie Wohnmobile und Wohnanhänger lassen sich auf der rechten Seite der Doppelgarage über einen ca. drei Meter breiten und befestigten Weg auf das Grundstück fahren. Dort ist ein Stellplatz für ein Wohnmobil vorgesehen inklusive Stromanschlüssen.

Die zur Nord-West-Seite gelegene und ca. 25 m² große überdachte Terrasse bietet einen freien Blick über den schön angelegten Garten und einen herrlichen Weitblick über das Feld.
Ein Lagerfeuerbereich, ein Gartenhaus und ein Schwimmteich runden die Wohlfühloase ab.

Die Immobilie ist vollständig eingezäunt und befindet sich an einer befestigten Straße
Baujahr Gebäude2002
ZustandGepflegt
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch96,6 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis24.02.2029
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis2002
wesentlicher EnergieträgerGas

Lage Aufgrund ihrer Lage im Dreieck Berlin - Wustermark - Potsdam verfügt die Gemeinde Wustermark über besondere Standort- und Entwicklungsvorteile. Sie liegt im Osten des Landkreises Havelland im Bundesland Brandenburg. Zur heutigen Gemeindestruktur zählen Buchow-Karpzow, Elstal, Hoppenrade und Priort.

Wustermark liegt am Berliner Autobahnring (A10), ca. 13 Kilometer vom Berliner Bezirk Spandau, ca. 30 Kilometer vom Berliner Stadtzentrum sowie ca. 25 Kilometer von der Landeshauptstadt Potsdam entfernt.
In Wustermark halten die Regionalbahnen RE 4 Rathenow – Berlin Hauptbahnhof – Ludwigsfelde – Jüterborg und RB 13 Wustermark – Spandau – Jungfernheide. Die Fahrtzeiten betragen nach Berlin-Spandau ca. 17 Minuten, nach Berlin Hauptbahnhof ca. 34 Minuten und zum Bahnhof Südkreuz ca. 42 Minuten.
Die Linien 649, 650 und 663 der Havelbus Verkehrsgesellschaft verkehren nach Nauen, Havelpark Dallgow-Döberitz und Potsdam.

Die nähere Umgebung ist von ausgedehnten Wald- und Wiesengebieten umgeben. Zu ihnen zählt das bekannte Naturschutzgebiet Döberitzer Heide, welches zum Wandern, Joggen, Radfahren und Reiten einlädt. Entlang des Havelkanals finden sich noch viele naturbelassene Uferpartien. Bei einer Wanderung, Fahrradtour oder auch einer Bootsfahrt auf dem Havelkanal besteht die Möglichkeit, die reizvolle Landschaft sozusagen aus nächster Nähe zu erleben.

Das Einfamilienhaus befindet sich in einer gepflegten und sehr guten Wohngegend von Wustermark. Der Ort ist geprägt von vielen neuen Ein- und Zweifamilienhäusern, Doppel- und Reihenhäusern sowie Mehrfamilienhäusern.

Das Gemeindezentrum befindet sich in der Nähe des Regionalbahnhofs, Gemeindeverwaltung, Ärzte, Apotheke, diverse Einkaufsmöglichkeiten, Grundschule, Kindertagesstätten, sowie öffentliche Begegnungsstätten sind in wenigen Minuten erreichbar.

Das in der Nähe gelegene „B5 Center Designer Outlet Berlin“, das Einkaufszentrum „Havelpark“ und Karls Erlebnishof erhöhen die Attraktivität dieser Region.
Ausstattung / Besonderheiten - ruhige Lage am Feld mit unverbautem Weitblick
- Niedrigenergiehaus in Massivbauweise Baujahr 2002
- Wohnzimmer mit großflächiger Verglasung und Kamin
- hochwertige Einbauküche mit Gaskochstelle
- Fußbodenheizung im gesamten Erdgeschoss und im Badezimmer des Obergeschosses
- zwei Terrassen, die große Nord-West-Terrasse ist überdacht
- großer Schwimmteich
- Garage mit ca. 50 m² Nutzfläche
- elektrische Garagentore
- Gartenhaus aus Holz
- hochwertiger schmiedeeiserner Zaun mit elektrischem Gartentor
- Gartenwasserbrunnen zur Gartenbewässerung
- voll erschlossen
- befestigte Straße
Sonstiges Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Ihr schneller Kontakt zu uns

EMA Immobilien GmbH
TELEFON: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Unser Team - EMA Immobilien

Suche