property details

Reihenmittelhaus in der Waldsiedlung Onkel-Toms-Hütte

Property details
Property ID5576
Ref. Jahr2019
Year of construction1928
Type of usageLiving
Marketing methodPurchase
Property classHouse
Property typeCentral townhouse
Postal code14169
TownBerlin
CountryGermany
Living area119 m²
Usable area35 m²
Size of Site195 m²
Number of rooms5
Number of bedrooms4
Number of bathrooms2
HeatingGas
HeatingCentral heating
Balcony/TerraceYes
Cable/ satellite TVYes
Type of parking spacesParking outdoors
KitchenBuilt in kitchen
Purchase price735.000 €
Commission7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
available onSubject to agreement
Property ID5576 Ref. Jahr2019
Year of construction1928 Type of usageLiving
Marketing methodPurchase Property classHouse
Property typeCentral townhouse Postal code14169
TownBerlin CountryGermany
Living area119 m² Usable area35 m²
Size of Site195 m² Number of rooms5
Number of bedrooms4 Number of bathrooms2
HeatingGas HeatingCentral heating
Balcony/TerraceYes Cable/ satellite TVYes
Type of parking spacesParking outdoors KitchenBuilt in kitchen
Purchase price735.000 € Commission7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)
available onSubject to agreement
Plan view
Video zur Immobilie

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Property description Verkauf Reihenmittelhaus in der Waldsiedlung Onkel-Toms-Hütte

Es handelt sich um ein Ende der 1920er Jahre in grundsolider Massivbauweise errichtetes Reihenmittelhaus in der bekannten und beliebten Waldsiedlung „Onkel-Toms-Hütte“ in Berlin-Zehlendorf.

Die Waldsiedlung ist nach Entwürfen der Architekten Bruno Taut, Otto Rudolf Salvisberg, Hugo Häring und dem Landschaftsarchitekten Leberecht Migge in den Jahren 1926 bis 1932 als eines der größten und beeindruckendsten Wohnungsbauprogramme Großberlins entstanden.

Das Reihenmittelhaus teilt sich Erdgeschoss, Obergeschoss, Dachgeschoss und Vollkeller auf und befindet sich auf einem ca. 195 m² großen Gartengrundstück.

Im Erdgeschoss befinden sich ein Wohnzimmer mit Zugang zur überdachten Terrasse, eine Küche mit Einbauküche sowie ein Flur mit Garderobenschrank.
Im Flur führt eine Treppe in den Vollkeller und in das Obergeschoss.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 38 m².

Im Obergeschoss befinden sich zwei Zimmer, ein Duschbad sowie ein Flur.
Im Flur führt Treppe in das Dachgeschoss.
Die Wohnfläche im Obergeschoss beträgt ca. 38 m².

Im Dachgeschoss befinden sich zwei Zimmer sowie ein Flur.
Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 38 m².

Im Keller befinden sich ein modernes Badezimmer ohne WC mit Whirlpool-Badewanne, Bidet und Dusche, ein Abstellraum mit der Heizungsanlage sowie ein Flur.
Die Wohnnutzfläche im Keller beträgt ca. 5 m², die Nutzfläche ca. beträgt ca. 30 m².

Auf dem Gartengrundstück befindet sich ein Gerätehaus aus Holz mit ca. 5 m² Nutzfläche.

Hinweis:
Seit 1995 ist die Waldsiedlung als Denkmalbereich (Ensembledenkmal) und als Gartendenkmal geschützt. Maßnahmen am äußeren Erscheinungsbild der Gebäude und an den Freiflächen sind genehmigungspflichtig.

Nach § 16 Abs. 4 EnEV gilt die Ausstellpflicht für Energieausweise nicht für Baudenkmäler, denn laut §24 Abs. 1 EnEV müssen Denkmalgeschützte Häuser die EnEV nicht erfüllen.
Year of construction1928
ConditionWell maintained
Energy Performance Certificate (for Buildings)According to the law unnecessary
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis2007
Main fuel typeGas

Location Die Waldsiedlung Zehlendorf, auch Siedlung Onkel Toms Hütte oder Papageiensiedlung genannt, befindet sich im Berliner Ortsteil Zehlendorf am Rande des Grunewalds.

Die Siedlung mit ca. 1.900 Wohneinheiten, vorwiegend aus Reihenhäusern und Mietshäusern bestehend, wurde zwischen 1926 und 1931 mit Kapital der damaligen Gemeinnützigen Heimstätten-, Spar- und Bau-Aktiengesellschaft (GEHAG) von den bekannten Architekten Bruno Taut, Otto Rudolf Salvisberg und Hugo Häring errichtet.

Parallel zu diesem Bauvorhaben wurde 1929 auch die Verlängerung der U-Bahn-Linie ausgeführt und die U-Bahn-Station Onkel Toms Hütte errichtet, der im selben Jahr in Betrieb genommen wurde.

Zehlendorf hatte sich seit der Jahrhundertwende zum beliebtesten Berliner Villenvorort mit der niedrigsten Bevölkerungszahl entwickelt.
Features / characteristics - gepflegte Immobilie
- grundsolide Massivbauweise
- Denkmalschutz
- überdachte Terrasse
- modernes Badezimmer im Keller mit Whirlpool-Badewanne, Bidet und Dusche
- Einbauküche
- diverse auf Maß gefertigte Einbaumöbel im Haus
- neue Gas-Brennwertheizung Baujahr 2007 der Firma Junkers mit Warmwasserbereitung
- Kabel-TV im Haus, Highspeed-Internet möglich
- voll erschlossen
- ruhige und befestigte Anliegerstraße
Miscellaneous Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

contact us quick and easy

EMA Immobilien GmbH
Phone: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Our team - EMA Immobilien

Search