property details

Einfamilienhaus mit Gästehaus und viel Nebengelass auf großem Grundstück

Property details
Property ID5731
Year of construction1940
Type of usageLiving
Marketing methodPurchase
Property classHouse
Property typesingle-family home
ZIP code14715
TownKotzen
CountryGermany
Living area140 m²
Usable area199 m²
plot surface4.992 m²
Number of rooms6
Number of bedrooms4
Number of bathrooms2
BeaconingOil
HeatingCentral heating
Balcony/TerraceYes
Cable/ satellite TVYes
Parking3 Private parking spaces
Type of parking spacesOutdoor parking
KitchenBuilt in kitchen
FireplaceYes
Purchase price454.000 €
Commission7,14 % inkl. MwSt.
Property ID5731 Year of construction1940
Type of usageLiving Marketing methodPurchase
Property classHouse Property typesingle-family home
ZIP code14715 TownKotzen
CountryGermany Living area140 m²
Usable area199 m² plot surface4.992 m²
Number of rooms6 Number of bedrooms4
Number of bathrooms2 BeaconingOil
HeatingCentral heating Balcony/TerraceYes
Cable/ satellite TVYes Parking3 Private parking spaces
Type of parking spacesOutdoor parking KitchenBuilt in kitchen
FireplaceYes Purchase price454.000 €
Commission7,14 % inkl. MwSt.
ground-plans
Video zur Immobilie

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Property description Verkauf Einfamilienhaus mit Vollkeller und zusätzlichem Kleinhaus, Fasssauna und viel Nebengelass

Es handelt sich um ein gepflegtes Einfamilienhaus mit Wintergarten und einer Sauna in einer ruhigen Wohnlage.

Das Wohnhaus wurde ca. 1940 in Massivbauweise errichtet und seit dem Jahr 1995 fortlaufend saniert.

Das Haus teilt sich in Erdgeschoss, Dachgeschoss, Spitzboden und Vollkeller auf und befindet sich auf dem vorderen Teil eines ca. 4.992 m² großen Gartengrundstücks mit Waldanteil.

Im Erdgeschoss befinden sich ein geräumiges Wohnzimmer, zwei weitere Zimmer, eine Eingangsveranda, eine Küche mit moderner Einbauküche und Zugang zum Wintergarten, ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche sowie ein Flur.
Im Flur führt eine Holztreppe in das Dachgeschoss und in den Vollkeller.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 90 m².
Der Wintergarten hat eine Nutzfläche von ca. 14 m².

Im Dachgeschoss befinden sich drei Zimmer, ein Badezimmer mit Badewanne sowie ein Flur. Über eine Einschubtreppe im Flur gelangt man in den Spitzboden.
Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 50 m².

Im Spitzboden befindet sich ein Raum, der sich auf Grund seiner konstruktiven Gegebenheiten nur als zusätzliche Abstellmöglichkeit eignet.
Die Nutzfläche im Spitzboden beträgt ca. 25 m².

Im Vollkeller befinden sich vier Räume, in denen die Haus- und Heiztechnik, eine Waschküche und eine Werkstatt untergebracht sind. Zudem dienen die Räume als weitere Abstellmöglichkeiten. Der Keller hat eine lichte Stehhöhe von ca. 2,00 m und besitzt einen Außenzugang.
Die Nutzfläche im Vollkeller beträgt ca. 60 m².

Hinter dem Einfamilienhaus befindet sich ein massiv gebautes Kleinhaus bestehend aus zwei Räumen und einem Spitzboden als Ausbaureserve. Dieses Kleinhaus könnte zu Wohnzwecken ausgebaut werden.
Die gesamte Nutzfläche dieses Gebäudes beträgt ca. 50 m².

Auf dem Grundstück befinden zwei massiv errichtete Nebengelasse sowie ein aus Blech erbauter Schuppen. Diese eigenen sich für zusätzliche Abstellmöglichkeiten.
Die gesamte Nutzfläche der Nebengelasse beträgt ca. 50 m².
Year of construction1940
ConditionRefurbished
Energy Performance Certificate (for Buildings)according to consumption
Final consumption of energy101,6 kWh/(m²*a)
Energy pass valid until08.09.2030
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis1995
Main fuel typeOil

Location Die Gemeinde Kotzen ist ein Ortsteil von Nennhausen und liegt zwischen Rathenow, Nennhausen und Friesack. Die Bundesstraße 188 zwischen Rathenow und Friesack verläuft über das Gemeindegebiet. Etwa 100 m vor der Immobilie befindet sich eine Bushaltestelle. Der nächstgelegene Bahnhof mit guter Verbindung nach Berlin befindet sich in Nennhausen.

Der Ortsname ist slawischen Ursprungs und bedeutet „Ort, wo haarige Pflanzen wachsen“. Westlich Landins befand sich im Mittelalter auf dem Teufelsberg die Burg Landin, die einzige bekannte Höhenburg der Gegend. Kotzen ist 1352 erstmals unter dem Namen Cozym erwähnt worden. 1353 wurde der heutige Ortsteil Landin als Besitz der Familie von Bredow urkundlich erwähnt. Schloss und Gut Kotzen standen seit dem 14. Jahrhundert bis zur Enteignung durch die Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone im Eigentum der Familie von Stechow.

Kotzen, Kriele und Landin gehörten seit 1817 zum Kreis Westhavelland in der preußischen Provinz Brandenburg und ab 1952 zum Kreis Rathenow im DDR-Bezirk Potsdam. Seit 1993 liegen die Orte im brandenburgischen Landkreis Havelland. Im Zuge der brandenburgischen Gemeindegebietsreform schlossen sich die Dörfer Kotzen, Kriele und Landin am 26. Oktober 2003 zur Gemeinde Kotzen zusammen.
Features / characteristics - gepflegte Immobilie
- grundsolide Massivbauweise
- engobierte Tondachziegel
- zwei Gebäude für mehrere Generationen geeignet
- viel Nebengelass
- sehr großes Grundstück mit eigenem Waldanteil
- Grundstück ist über drei Einfahrten zu erreichen
- Tierhaltung möglich
- fortlaufend saniert seit 1995
- Fassade mit Vollwärmeschutz
- neue Fenster und Hauseingangstür
- alle Fenster mit elektrischen Rollläden
- überdachter Hauseingang
- Fußböden gefliest oder mit Teppich ausgestattet
- moderne Einbauküche
- modernes Badezimmer mit Badewanne und Dusche
- schöne Fasssauna mit Holzbefeuerung
- Kaminofen im Wohnzimmer
- Die Restarbeiten an der Fassade des Kleinhauses werden noch fertiggestellt
- SAT-TV und DSL im Haus
- teilerschlossen (Abwassersammelgrube mit Saugrüssel bis zur Straße)
- Straße befestigt und asphaltiert
Other Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Informationen zur Immobilie nur an Interessenten geben, die uns ihre vollständige Anschrift mitgeteilt haben. Vielen Dank. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis: Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Bitte beachten Sie: Sollte der Hauptvertrag noch im Jahre 2020 abgeschlossen werden, senken wir die Provision von 7,14 % auf 6,96 % des Kaufpreises ab (aufgrund des Steuersatzes von 16 Prozent).

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
www.ema-immobilienwert.de

contact us quick and easy

EMA Immobilien GmbH
Phone: 0 33 22 - 421 19 10
MAIL: info@ema-immobilien.de

Our team - EMA Immobilien

Search