property details

Rarität: das "Haus Pflaum" des Architekten Hans Scharoun

Property details
Property ID5760_M
Year of construction1935
Type of usageLiving
Marketing methodRent
Property classHouse
Property typesingle-family home
ZIP code14612
TownFalkensee
CountryGermany
Living area100 m²
Usable area41 m²
plot surface1.800 m²
Number of rooms4
Number of bedrooms3
Number of bathrooms2
BeaconingGas
HeatingCentral heating
Number of floors2
Balcony/TerraceYes
Cable/ satellite TVYes
Parking1 Garage
Type of parking spacesGarage
Rent exclusive of heating1.900 €
Utilities100 €
Deposit5.700,00 €
available on01.12.2020
Property ID5760_M Year of construction1935
Type of usageLiving Marketing methodRent
Property classHouse Property typesingle-family home
ZIP code14612 TownFalkensee
CountryGermany Living area100 m²
Usable area41 m² plot surface1.800 m²
Number of rooms4 Number of bedrooms3
Number of bathrooms2 BeaconingGas
HeatingCentral heating Number of floors2
Balcony/TerraceYes Cable/ satellite TVYes
Parking1 Garage Type of parking spacesGarage
Rent exclusive of heating1.900 € Utilities100 €
Deposit5.700,00 € available on01.12.2020
ground-plans
Video zur Immobilie

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Property description Vermietung Architektenhaus mit Garten in Falkensee - Erstbezug nach Renovierung

Es handelt sich um das "Haus Pflaum", auch bekannt unter "Haus Bader" oder "Haus Bornschein", welches im Jahr 1935 vom Architekten Hans Scharoun entworfen und errichtet wurde. Scharoun, der als einer der Wegbereiter des "Neuen Bauens" zur Zeit der Weimarer Republik gilt, erlangte nicht zuletzt durch den Entwurf der Berliner Philharmonie sowie des Berliner Kulturforums internationale Bekanntheit. Seine zahlreichen Bauten prägen bis heute das Berliner Stadtbild.

Das angebotene Wohnhaus gehört heute zu den wenigen Objekten in Falkensee, die unter Denkmalschutz stehen. Es befindet sich in zentraler, jedoch ruhiger Lage von Falkensee auf einem ideal nach Süd-Westen ausgerichteten und vom bekannten Landschaftsarchitekten Hermann Mattern entworfenen Gartengrundstück, in exklusiver und eindrucksvoller Hanglage.

Als Vertreter der organhaften und wesenhaften Architektur errichtete Scharoun Bauwerke, deren Gestaltung sich aus den Bedürfnissen und der Nutzung der Bewohner ableitet. Durch seine Vorliebe für die Seefahrt bindet er nautische Elemente auf harmonische Weise in seine Bauwerke ein. Sein Markenzeichen, das berühmte "Bullaugenfenster", befindet sich in diesem Wohnhaus auf der Südseite im Souterrain.

Das Wohnhaus teilt sich in Souterrain, Erdgeschoss und Zwischenboden auf. Durch die Hanglage des Grundstücks befinden sich im Souterrain sowohl Wohn- als auch Kellerräume.

Das Souterrain teilt sich in zwei großzügige Zimmer, ein Badezimmer mit Dusche, einen Flur, einen Hauswirtschaftsraum mit Stellplätzen für Waschmaschine und Wäschetrockner, einen Heizungsraum, einen Kellerraum sowie eine Hauseingangsdiele auf. In der Diele führt eine dekorative Treppe in das Erdgeschoss.
Die Wohnfläche im Souterrain beträgt ca. 43 m². Die Nutzfläche in den Kellerräumen beträgt ca. 23 m².

Das Erdgeschoss teilt sich in ein lichtdurchflutetes Wohn- und Esszimmer, ein weiteres Zimmer mit Ankleide und Zugang in den Zwischenboden, eine Küche, ein Badezimmer mit bodengleicher Dusche und einen Flur auf. Im Zwischenboden befindet sich ein Raum, der sich aufgrund seiner konstruktiven Gegebenheiten ideal als Lager- und Abstellfläche eignet.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 57 m². Die Nutzfläche im Zwischenboden beträgt ca. 18 m².

Das Wohnhaus wurde zum Anlass der Vermietung vollständig renoviert.

Auf dem weitläufigen und eindrucksvoll angelegten Gartengrundstück befindet sich ein geräumiges Gartenhaus, eine Terrasse sowie ein Gartenteich. Die Nutzung und Pflege des Gartens erfolgt nach Vereinbarung.

Nettokaltmiete 1.900 €
Betriebskosten 100 € (enthält Vorauszahlungen auf Wohngebäudeversicherung, Haushaftpflichtsversicherung, Schornsteinfeger, Heizungswartung, Grundsteuer, Winterwartung der Gartenbewässerung, Dachreinigung, Müllentsorgung sowie Baumschau)
Heizung und Warmwasser ca. 80 €

Hinweis: Sämtliche Versorgungsverträge (Gas, Wasser, Strom, Internet und Kabel-TV) werden vom Mieter direkt mit dem Versorger abgeschlossen.
Year of construction1935
ConditionFirst time use
Energy Performance Certificate (for Buildings)According to the law unnecessary
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis2018
Main fuel typeGas

Location Falkensee ist eine sehr beliebte und familienfreundliche Stadt am westlichen Berliner Stadtrand, welche in eine tolle Naturlandschaft eingebettet ist und zu ausgedehnten Spaziergängen und abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten an frischer Luft einlädt.

Falkensee gehörte im Jahr 2017 zu den am schnellsten wachsenden Städten Deutschlands. Und nicht ohne Grund: In den letzten Jahren wurde viel Geld in den Auf- und Ausbau einer sehr guten Infrastruktur, in die Kinder- und Schulbetreuung, in die Ärzte- und Gesundheitsversorgung, in vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und in die Gastronomie investiert.

Die angebotene Immobilie befindet sich im sehr begehrten Ortsteil Falkensee-Falkenhain in den sogenannten „Falkenhagener Alpen“ in ruhiger und idyllischer Lage an einer befestigten Straße. Dieser Ortsteil ist geprägt von vielen neu erbauten Ein-, Zwei- und Mehrfamilien-häusern sowie einigen sehr aufwendig und liebevoll sanierten Villen aus dem letzten Jahrhundert.

Die in wenigen Minuten erreichbaren Regionalbahnhöfe Falkensee und Falkensee-Finkenkrug, mit diversen Bahnverbindungen in verschiedene Richtungen, bieten Berufspendlern ausreichend P+R Parkplätze. Ob mit dem öffentlichen Nahverkehr oder dem Auto, die Berliner City ist in nur ca. 25 Minuten zu erreichen. Eine Bushaltestelle des öffentlichen Nahverkehrs befindet sich in unmittelbarer Nähe der Immobilie.
Features / characteristics - einzigartige Immobilie, ideal für Architekturliebhaber
- historisches Baudenkmal
- Wohnhaus erbaut von Hans Scharoun
- Gartengestaltung des Landschaftsarchitekten Hermann Mattern
- vollständig renoviert in 2020
- Gas-Brennwertheizung der Firma Viessmann aus dem Jahr 2018 mit Warmwasserspeicher
- neue Elektroinstallation mit Bewegungsmeldern in den Innenräumen
- Wechselsprechanlage in Erd- und Obergeschoss mit Videofunktion
- Fußböden mit Vinyllaminat und Fliesen
- moderne Badezimmer mit Handtuchheizkörper, bodengleicher Dusche und Fußbodenheizung
- großes Blumenfenster im Wohnzimmer entlang des Sonnenverlaufs
- Essbereich im Runderker
- großzügige und sonnige Südterrasse
- Grundwasserbrunnen zur Gartenbewässerung
- Bewässerungsanlage für die Rasenflächen
- Garage im Haus mit einem Pkw-Stellplatz und elektrisch betriebenem Garagentor
- Auflademöglichkeit für Elektrofahrzeuge ist vorbereitet
- beheizte Garageneinfahrt
- DSL und Kabel-TV im Haus
- Straße befestigt
Other Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Informationen zur Immobilie nur an Interessenten geben, die uns ihre vollständige Anschrift mitgeteilt haben. Vielen Dank. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis: Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
www.ema-immobilienwert.de

contact us quick and easy

EMA Immobilien GmbH
Phone: +49 3322 4211910
MAIL: info@ema-immobilien.de

Our team - EMA Immobilien

Search